Auf schnellem Weg zur Bikinifigur

Promotion

Der Sommer naht mit großen Schritten und da - mit auch die Badesaison. Allerdings lässt der Body noch zu wünschen übrig und ist keineswegs für die neuesten Bademoden-Trends bereit? Dann lohnt sich ein Besuch beim Institut Chenot in Salzburg. Die Beauty-Profis wissen genau, wie Frau schnellstmöglich zur perfekt geformten Bikini-Figur kommt, lästige Kilos los wird und sich damit rundum wohlfühlt. Was Sie dann definitiv nicht mehr brauchen: Oversize-Bademode, Klamotten, die unschöne Wölbungen verdecken sowie Angst vorm Blick in den Spiegel zu haben.

In Form kommen

Neben Sport und gesunder Ernährung braucht es auch ein funktionierendes und individuelles Programm, das den Körper in Bestform bringt. Das Chenot Institut Salzburg hat eine Kombination aus drei effektiven Anwendungen zusammengestellt, die es ermöglicht, in kurzer Zeit zur Wunschfigur zu gelangen. Das Trio macht Hüftgold, Reiterhose sowie Fettzellen den Garaus und besteht aus folgenden Therapien: Kryolipolyse, Kyrosauna und Infrarotrad. Alle diese Behandlungen beinhalten keine operativen Eingriffe und werden unter ärztlicher Beaufsichtung durchgeführt. Je schneller man damit beginnt, desto besser das Ergebnis für den Sommer 2021.

Die Bikinifigur muss kein Wunschtraum bleiben | Credit: iStock.com/redchanka

Was steckt dahinter?

Hinter der Philosophie von Chenot Salzburg verbergen sich keineswegs Humbug oder nicht fundiertes Wissen, sondern wissenschaftlich erprobte Fachkenntnisse. Der Biologe Henri Chenot tauchte vor etwa 45 Jahren tief in die Forschung ein und machte effektive Anwendungen von ätherischen Ölen, Phytokosmetik, hochwertigen Ölmischungen in der Schönheits- und Gesundheitsszene bekannt. Das Ziel: Den Körper nicht nur optisch in Bestform zu bringen, sondern für ein ganzheitliches seelisches und körperliches Gleichgewicht zu sorgen.

Das Beauty-Trio

Die effektivsten Wege, um seinen Körper in Form zu bringen.

Kryolipolyse

Fettzellen mögen keine Kälte und sterben bei 5° C ab. Genau damit arbeitet diese Methode: Unterschiedlich große Kühl-Applikatoren werden lokal eingesetzt und reduzieren an Bauch, Hüfte und Oberschenkeln hartnäckige Fettzellen – und zwar effektiv. Die invasive Behandlung ist nahezu schmerzfrei, daher ist keine Betäubung nötig.

Kryolipolyse | Credit: Chenot

Kryosauna

In der futuristischen Kältekammer wird es richtig frostig: Der Körper wird für kurze Zeit auf eine sehr niedrige Temperatur herabgekühlt. Diese gesunde Kältetherapie wirkt positiv auf eine Reihe von Krankheiten (z. B. Gicht und Arthritis) und Sportverletzungen, aber auch gegen körperliche und seelische Erschöpfung, Übergewicht, Cellulite und Problemhaut.

Die Kyrosauna | Credit: Chenot

Infrarotrad

Zwei Trainingseinheiten pro Woche helfen dem Körper bei der Entgiftung, Entschlackung und Entsorgung von Schadstoffen. Der Stoffwechsel wird angekurbelt und die Durchblutung der Muskeln stimuliert - das ist essenziell, um Fettzellen und Cellulite zu reduzieren sowie die Haut merklich zu verjüngen.

Infrarotrad | Credit: Chenot

Kontakt

Institut CHENOT Kosmetik GmbH
Bayerhamerstraße 12
Ecke Rupertgasse
5020 Salzburg
www.institut-chenot.com
Terminvereinbarungen unter: Tel.: 0662/ 87 29 81

Chenot Logo

Autor: Online Promotion, 10.06.2021